Posts Tagged ‘Hundeaugen’

Hundeaugenblick

Donnerstag, März 24th, 2011

Ja, brauchst du denn auch einen Ventilator, das wusste ich überhaupt nicht, fragte mich meine Schwester, also wir zusammen in ihrer Küche saßen, nachdem wir ihre neue Küche angesehen hatten. Nein brauche ich nicht mehr, grinse ich sie an, zumindest jetzt nicht mehr, das war eine Aktion, kaufe Zwei – zahle Einen. Aha, sagt sie und muss dabei lachen, daher weht der Wind, ich wusste doch, da ist was falsch an der ganzen Aktion, ich kenne dich ja und es hat mich erstens gewundert, dass du mir etwas schenkst und zweitens war ich sehr erstaunt, dass du mir gleich einen Ventilator schenkst. Ja, sage ich mit meinem Hundeaugenblick, du hast mich jetzt wohl ertappt. Aber ich glaube einen kurzen Moment hast du mir abgenommen, dass ich dir wirklich eine Freude machen wollte.

Wir zwei sind wirklich typische Schwestern, wenn wir uns treffen necken wir uns gegenseitig so oft es nur geht. Unsere Mutter meint immer, dass wir uns streiten, aber wir meinen das alles überhaupt nicht ernst. Mittlerweile klären wir sie schon überhaupt nicht mehr auf, da sie uns eh nie glaubt. Wann möchtest du denn den Ventilator aufhängen, frage ich sie, wenn du möchtest könnte ich dir jetzt gleich dann noch helfen. Jetzt gönne dir erst mal noch dein zweites Stück Kuchen und dann können wir ganz gemütlich uns ran machen ihn aufzuhängen. Der Vorschlag gefällt mir sehr gut und nachdem ich meinen ersten Kuchen aufgegessen habe, lade ich gleich ein zweites Stück, das noch etwas größer ist, auf meinen Teller.